Home Aktuelles

Zufallsbild

IMG_8480
Image Detail

Login

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben

Aktuelles
32. Sattelegg Steinstossen Drucken E-Mail
Montag, den 28. August 2017 um 09:27 Uhr

Am 32. Sattelegg Steinstossen trafen sich zahlreiche Steinstösserinnen und Steinstösser aus der ganzen Deutschschweiz auf dem Mehrzweckareal der Aubrighalle in Vorderthal. In 7 Kategorien wurden die Steine möglichst weit in das Sandbeet gestossen. Das kurze Gewitter am Nachmittag verzögerte den Programmablauf etwas und der Wettkampf musste eine Weile unterbrochen werden. Die Festwirtschaft sowie die Uebertragung des Unspunnenfest verkürzte die Wartezeit jedoch nicht nur den Zuschauern sondern auch den Wettkämpfer/Innen.

Ein reich gedeckter Gabentempel, Wanderpreise in 3 Kategorien und 2 Zwerggeisslein als Hauptpreis in der Kategorie Sie + Er standen als Preise bereit. Traditionellerweise wird als Letztes der Wettkampf in der Kategorie Sie + Er durchgeführt, wobei jedes Duo 4 Versuche zur Verfügung hat. Anschliessend an die 4 Stösse (2 Versuche der Dame und 2 Versuche des Herrn) wird gewürfelt. Die beiden besten Weiten plus die Anzahl gewürfelter Augen werden zusammengezählt und ergeben den Wert, nachdem die Teams rangiert werden.

Kurz darauf stand die Rangverkündigung auf dem Programm.

Rangliste
Fotos

 
Regionalmeisterschaften Wülflingen Drucken E-Mail
Sonntag, den 25. Juni 2017 um 12:15 Uhr

Am Samstag 10. Juni reisten die Aktiven nach Wülflingen an die Regionalmeisterschaften WTU. Sie standen in den folgenden Disziplinen im Einsatz:
Fachtest Allround, Steinstossen, Pendelstafette und Schleuderball. An diesem Wettkampf werden alle Disziplinen einzeln gewertet und als Gastverein wird man nicht in jeder Disziplin rangiert. Trotzdem bietet es Gelegenheit sich in einem Wettkampf mit anderen Vereinen zu messen. Die Wägitaler erreichten die folgenden Ränge:

Fachtest Allround Note 9.54 Rang 2
Steinstossen Note 9.59 - ohne Rang
Pendelstafette Note 8.89 Rang 20
Schleuderball Note 8.34 Rang 17

Rangliste Regionalmeisterschaften

 
Turnfeste Damen/Männerriege Drucken E-Mail
Sonntag, den 25. Juni 2017 um 11:44 Uhr

An den beiden vergangenen Wochenenden standen die Damen/Männerriege jeweils am Turnfest im Einsatz. Am 17. Juni reisten 12 Wettkämpfer/Innen ins Glarnerland ans Glarner Kantonalturnfest. Der Start erfolgte im Fachtest Allround, in der die Note 10.00 erreicht wurde. Anschliessend wurde zwischen Kies- und Steinhaufen die Steine möglichst weit ins Kiesbett gestosssen. Hier konnte das Maximum nicht ganz erreicht werden und es resultierte die Punktzahl 9.75. Bei starkem Wind versuchten die starken Frauen und Männer des STV Wägital die Schleuderbälle möglichst weit zu schleudern. Dies gelang nicht ganz optimal, aber bei diesen Windverhältnissen musste man mit der Note 9.85 zufrieden sein. In der Endabrechnung mit der Note 29.60 gewann die Damen/Männerriege die 2. Stärkeklasse Frauen/Männer mit einem grossen Vorsprung!

Nur 1 Woche später turnten die gleichen 12 Mitglieder der Damen/Männerriege am Toggenburger Turnfestin Wattwil. Auch dort startete der Wettkampf mit dem Fachtest Allround. Obwohl die erreichten Punktzahlen bei einigen hinter den Trainingsleistungen zurückblieben, eines ist klar diese Disziplin beherrschen die Wägitaler sehr gut. Denn es reichte trotzdem für die Höchstnote 10.00. Somit war der Grundstein gelegt um die Note vom Glarner Turnfest zu toppen. Auf einer super Anlage fand das Steinstossen als 2. Wettkampfteil statt. Hier konnte vor allem Marcel Mächler eine super Leistung zeigen und seine bisherige Bestweite klar übertreffen. Die 9 eingesetzten Turner und Turnerinnen erreichten hier die Note 9.85. Zum Abschluss stand wieder die Zitterdisziplin Schleuderball auf dem Programm. Doch wie schon die ganze Wettkampfsaison über, zeigten die Wägitaler/Innen gute Nerven und es musste nicht gezittert werden. Alle konnten gute bis sehr gute gültige Würfe vorweisen und auch hier konnte die Note 10.00 auf dem Notenblatt notiert werden.
Somit ergab es in der Endabrechnung die hohe Gesamtnote von 29.85, was in der 4. Stärkeklasse zum hervorragenden 2. Rang reichte.

Allen Wettkämpfern und Wettkämpferinnen herzliche Gratulation zu den super Leistungen.

Rangliste Glarner Kantonalturnfest
Rangliste Toggenburger

 

 
«StartZurück1234567WeiterEnde»

Seite 6 von 7